ES GEHT UMS ÜBERLEBEN…

…zumindest im übertragenen Sinn!
Dies ist keine Seite über kräftezehrendes Überlebenstraining, sondern meine persönlicher Gedankenbeitrag zur Bewältigung der Herausforderungen unserer sich stetig verändernden (Wirtschafts-)Welt.

Das 21. Jahrhundert stellt jeden einzelnen von uns vor die Frage, wie man mit diesem rasenden Wandel um uns herum Schritt halten kann, ohne dabei auszubrennen. Aber nicht nur Menschen, sondern auch Unternehmen suchen nach neuen Wegen, um dem Anpassungsdruck der Umwelt standzuhalten. Auch heute ist der „Überlebenskampf“ von Menschen und Organisation ungebrochen, auch wenn er seltener mit Klauen und Zähnen ausgefochten wird.

Ich glaube nicht, dass uns vorgefertigte Lösungen und verheißungsvolle Moderscheinungen dabei helfen. Deshalb suche ich abseits der neuesten Management-Literatur in der Biologie, Psychologie und Systemtheorie nach Antworten. Packen wir es an!

Lebe lang und erfolgreich